Basic Information

Territory West

Job ID 10889

Description

Unser Kunde ist ein weltweit führendes, auf Gynäkologe und Frauengesundheit spezialisiertes Pharmaunternehmen.
Mit einem breiten Portfolio an innovativen und etablierten Marken, die die Bereiche Verhütung, Fruchtbarkeit, Wechseljahre und Osteoporose abdecken, bietet das Unternehmen Frauen in jeder Phase ihres Lebens Unterstützung. 

Wir suchen zum nächstmöglichsten Zeitpunkt in Direktvermittlung:



Medical Science Liaison Manager (m/w/d) im Bereich Gynäkologie

                                                                           
IHRE AUFGABEN


  • Sie verantworten die gesamte Bandbreite wissenschaftlicher und medizinischer Aufgaben und arbeiten intern in einem cross-funktionalem Team.
  • Sie etablieren Kontakte zu KOL, Entscheidungsträgern, Instituten und Kommissionen und führen hier den Dialog auf wissenschaftlichen Niveau.
  • Sie führen Studien durch und publizieren diese. Darüber hinaus schulen sie Mitarbeiter und präsentieren auf wissenschaftlichen Veranstaltungen.
  • Sie berichten an den Medical Director am Standort.

                                
IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Studium der Humanmedizin oder naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Chemie oder vergleichbarer Studiengang.
  • Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie, idealerweise bereits im Bereich der Gynäkologie.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse des deutschen Gesundheitswesens, der Versorgungsstrukturen, der Gesundheitsökonomie und der rechtlichen Rahmenbedingungen. 
  • Sie analysieren und planen strategisch geschickt, denken und handeln unternehmerisch.
                                                                                  
WIR FREUEN UNS AUF SIE
                                                                           
Bei Fragen erreichen Sie Patrik Henninger unter der Telefonnummer: 06201 – 87 90 989.

Bitte bewerben Sie sich online.