Basic Information

Territory Hessen

Job ID 10672

Description

HEADXPERT als Teil der Ashfield Healthcare besetzt Senior Experten und Manager für führende Unternehmen. Unser Kunde ist unter den 10 größten globalen Pharma Playern. Ein innovatives Portfolio, hohe ethische Standards und starkes Wachstum zeichnen das Unternehmen aus.

Für den Launch neuer Produkte in der Onkologie suchen wir bundesweit mehrere engagierte Persönlichkeiten als:



Medical Science Liaison Manager - MSL (m/w/d) 

                                                                           
IHRE AUFGABEN


  • Sie arbeiten eng mit Ärzten, Fachärzten, medizinischen Zentren, Kliniken sowie Meinungsbildern im onkologischen Umfeld zusammen.
  • Sie bauen neue fachliche Beziehungen auf und etablieren ein professionelles Netzwerk aus regionalen, überregionalen und gegebenenfalls internationalen Kontaktpartnern.
  • Sie arbeiten eng mit firmeninternen Abteilungen aus Bedarfsanalyse, Forschung- und Entwicklung, Strategie sowie weiteren MSL Kollegen und MSL Nachbarbereichen zusammen. 
  • Sie betreuen konkrete neue Launches von innovativen Therapeutika.
  • Sie sind verantwortlich für die Sicherstellung und Verfügbarmachung des aktuellen wissenschaftlichen Informationsstandes. Darüber hinaus initiieren Sie wissenschaftliche Programme, Studien, Symposien und Fachseminare. 
  • Sie nehmen an medizinisch-wissenschaftlichen Konferenzen im nationalen und internationalen Kontext teil und repräsentieren dabei das Unternehmen. 
  • Sie organisieren und führen u.a. Produkt und medizinische Schulungen für internes und externes medizinisches Fachpersonal durch.

                                
IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Sie verfügen über ein Studium im Bereich Medizin, Pharmazie oder der Naturwissenschaften und sind idealerweise promoviert.
  • Sie haben wissenschaftlich-forschendes Arbeiten unter Beweis gestellt und haben einen schnellen Zugang zur Brandbreite in der Onkologie. 
  • Sie können Projekte und Studien, ggfs. in Kooperation mit Partnern, planen und initiieren.
  • Sie können sich stark mit einem Fachgebiet identifizieren und verstehen  sich als Experte und Ansprechpartner für den neuesten Status quo.
  • Sie besitzen ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten und sind stark im Aufbau und Etablierung von fachlichen Beziehungen. 
  • Sie verfügen über fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift und können mit MS Office Anwendungen gut umgehen. 
  • Sie zeigen Bereitschaft zu intensiver Reisetätigkeit mit einem hohen Maß an Selbstorganisation und Flexibilität.

                          

                                                                                
                                                                                  
WIR FREUEN UNS AUF SIE
                                                                           
Bei Fragen erreichen Sie Patrik Henninger unter der Telefonnummer: 06201 – 87 90 989.

Eine Bewerbung lohnt sich auch, wenn diese Vakanz nicht gänzlich Ihren Vorstellungen entspricht. Durch unser Netzwerk mit über 400 Vakanzen finden wir die passende Position für Sie.


Bitte bewerben Sie sich online.