Basic Information

Territory Aachen, Düsseldorf, Köln, Koblenz, Bielefeld, Göttingen, Kassel, Marburg, Gießen, Erfurt, Jena, Bayreuth, Bamberg

Therapy Areas Eisenmangel

Job ID 12474

Description

Unser Kunde, ein europäisches Pharmaunternehmen mit Niederlassungen in weiteren europäischen Ländern und den USA, entwickelt, produziert und vermarktet Medikamente für die Behandlung von Eisenmangel und Eisenmangelanämie bei Menschen. Ebenso verfügt das Unternehmen über große Expertise in der Erarbeitung und Herstellung von hochentwickelten Kohlenwasserstoffen für pharmazeutische und technische Anwendungen.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir gemeinsam ab 01.09.2020 in Direktvermittlung



Medical Science Liaison Manager (m/w/d) Mitteldeutschland


                                                                           
IHRE AUFGABEN

  • Sie sind der primäre Ansprechpartner und damit wichtiger Repräsentant für medizinisch-wissenschaftliche Meinungsbildner
  • Sie verantworten den Aufbau und die Intensivierung der Beziehungen zu Meinungsbildnern (regionales Key Opinion Leader Management), sowie eines stabilen Netzwerkes zu Entscheidern im deutschen Gesundheitswesen
  • Sie beantworten eigenständig Kundenanfragen im definierten Therapiefeld
  • Sie arbeiten bei der Durchführung von klinischen und nicht-interventionellen Studien mit
  • Sie identifizieren weitere potenziell geeignete Zentren/Netze für die Durchführung von Studien
  • Sie helfen beim Aufbau und Durchführen von regionalen und nationalen Scientific Advisory Boards
  • Sie nehmen an nationalen und internationalen Symposien teil
  • Sie beobachten den Wettbewerb und erstellen im Zuge dessen Analysen
  • Sie halten wissenschaftliche Vorträge und Präsentationen, sowie Schulungen und Trainings von internen und externen Kunden
  • Sie unterstützen das Außendienstteam durch ihr wissenschaftliches Know-How

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Sie verfügen über ein Studium der Naturwissenschaft/Medizin oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Pharma-Außendienst als Klinikreferent oder als Medical Science Liaison Manager sammeln können
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung im Indikationsgebiet Eisenmangeltherapie oder Hämatologie
  • Sie sind kommunikativ, besitzen sehr gute Präsentationseigenschaften, haben ein ausgeprägtes Kundenverständnis und eine hohe Verhandlungskompetenz
  • Unser Kunde legt Wert auf eine hohe Leistungsbereitschaft und Eigenmotivation, sowie Pioniergeist, Ergebnisorientiertheit und Reisebereitschaft

                                                                                  
WIR FREUEN UNS AUF SIE


                                                                           
Bei Fragen erreichen Sie Katharina Hartecker unter der Telefonnummer: 0621 – 7502 382.

Interne Kennziffer: 12474

Eine Bewerbung lohnt sich auch, wenn diese Vakanz nicht gänzlich Ihren Vorstellungen entspricht. Durch unser Netzwerk mit über 400 Vakanzen finden wir die passende Position für Sie.

Bitte bewerben Sie sich online.


Eine Bewerbung lohnt sich auch, wenn diese Vakanz nicht gänzlich Ihren Vorstellungen entspricht. Durch unser Netzwerk mit über 400 Vakanzen finden wir die passende Position für Sie.

Bitte bewerben Sie sich online.