Información básica

Región Nord-/ Ostdeutschland

ID de la vacante 16580

Descripción

Unser Kunde ist ein europäisches Pharmaunternehmen mit ca. 2000 Mitarbeitern, das über ein breites Portfolio an Therapien gegen schwerwiegende Krankheiten verfügt. Im Bereich der Uroonkologie steht ein Launch eines Produktes gegen Prostatakrebs an. Im Rahmen des weiteren Ausbaus des MSL Teams suchen wir eine:


Medical Science Liaison Manager (gn) Uro-Onkologie 


                                                                           
IHRE AUFGABEN

  • Sie sind Teil des europäischen Scientific & Medical Affairs Teams und berichten an den Medical Operations Director als einer von 3 MSL in Deutschland
  • In Ihrem Gebiet bauen Sie das Netzwerk zu den klinischen, medizinischen und institutionellen KOL auf und aus. Dazu initiieren Sie Besuche, Veranstaltungen und Advisory Boards und tragen adressatenspezifisch die Informationen und Studienergebnisse der Fachöffentlichkeit vor
  • Sie initiieren, planen und setzen medizinische Projekte in Ihrer Region um und betreuen begleitende Studien
  • Intern arbeiten Sie eng mit den Fachbereichen aus Medical und Regulatory Affairs zusammen

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Sie verfügen über einen akademischen Abschluss in Biologie, Medizin oder Pharmazie. Eine Promotion ist von Vorteil aber nicht Bedingung
  • Sie haben einschlägige Medical Affairs Erfahrung als MSL oder aus einer internen Rolle und möchten nun im Feld und in KOL Netzwerken arbeiten
  • Erfahrung im Bereich der Uroonkologie, idealerweise Prostata oder damit eng verwandter Bereiche und Zielgruppen
  • Sie sind eine offene, kommunikative und eigenständig arbeitende Person, die gerne Verantwortung übernimmt und in einem internationalen Umfeld arbeitet. Wir erwarten sichere Englisch Kenntnisse und gute Präsentationsfähigkeiten

IHRE BENEFITS

  • Hervorragende Konditionen: Unbefristete Anstellung, attraktives Gehalt, zusätzlich honorieren wir Ihre Unternehmenstreue mit einer Jahresgratifikation, Kunden-Prämien belohnen Ihren Erfolg
  • Repräsentativer Firmenwagen: Privatnutzung mit unbegrenzten Freikilometern – nicht üblich, aber für uns selbstverständlich, denn das bereitet Freude am Fahren
  • Herausragende Sozialleistungen: VWL in voller Höhe, 15% Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, außerdem Absicherung durch unsere Unfallversicherung mit überdurchschnittlich hohen Deckungssummen - im Job, in der Freizeit, rund um die Uhr
  • Ausgezeichnete Entwicklungschancen: Bei Ashfield, bei UDG Healthcare, bei unseren Kunden, lokal und global, ganz individuell, durch unser Career Development Programm
  • Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche: Wir bereiten Sie intensiv auf Gespräche mit Ihrem zukünftigen Arbeitgeber vor
  • Beratung/Hilfestellung zu Ihren Unterlagen: Profitieren Sie von unserer Kompetenz und Know-How - Wir geben Tipps und Feedback zu Ihren Bewerbungsunterlagen

                                                                                
                                                                                  
WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG

Bei Fragen erreichen Sie Frau Gülistan Acar unter der Telefonnummer: 0621 – 7502 383.

Interne Kennziffer: 16580

Eine Bewerbung lohnt sich auch, wenn diese Vakanz nicht gänzlich Ihren Vorstellungen entspricht.

Durch unsere Vielzahl an Vakanzen, bundesweit und unser großes Netzwerk finden wir die passende Position für Sie.

Bitte bewerben Sie sich online.