Basis informatie

Regio Köln, Frankfurt, Trier, Fulda, Würzburg

Job ID 16685

Omschrijving

Unser Kunde ist ein weltweit führendes Unternehmen, das Medikamente zum Schutz der Gesundheit, zur Heilung von Krankheiten und zur Verbesserung des Wohlbefindens erforscht, entwickelt und anbietet. Als einziges Unternehmen der Pharmabranche nimmt dieser sowohl bei patentgeschützten Medikamenten als auch bei Generika eine Führungsposition ein. Unter den weltweit größten Pharmakonzernen besitzt es eine der am besten gefüllten Produktpipelines.

Zur Verstärkung des Teams suchen wir gemeinsam ab sofort in Direktvermittlung


Key Account Manager (gn)

                                                                           
IHRE AUFGABEN

  • Etablierung und Betreuung von Stakeholder-Netzwerken, inkl. Meinungsbildner, Klinik- und Ambulanzärzte, ndgl. Fachärzte, ndgl. Apotheker- und Apothekenpersonal, MVZ Versorgungsstrukturen, Angehörige von Verbänden, und sonstigen Organisationen
  • Wissenschaftliche Beratung aller Stakeholder hinsichtlich einzelner Fokusprodukte sowie des Produktportfolios auf Basis eines tiefen Wissens im Bereich Schmerz, Endokrinologie und HKL und unter Berücksichtigung von gesundheitspolitischem/gesundheitsökonomischem Nutzen
  • Entwicklung und Umsetzung von Kollaborationsprojekten mit den verschiedenen Netzwerk-Stakeholdern und Fachgesellschaften
  • Strategisches KOL- und holistisches Account/Netzwerk Management auf Basis eines tiefen Kundenverständnisses und Aufbau tiefgreifenden Vertrauensbeziehungen zu den verschiedenen Netzwerk-Stakeholdern und Entscheidungsträgern
  • Starke Beteiligung an wertschaffenden Projekten im Apothekenumfeld
  • Alle Aufgaben erfolgen unter regelmäßigem Austausch und in enger Kooperation mit anderen Vertriebslinien und Organisationseinheiten (z.B. Apothekenlinie, Market Access, Marketing, u.a.)

 IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Fundierte Erfahrung im pharmazeutischen Vertrieb speziell im Facharzt- und/oder Klinik Außendienst
  • Digitale Affinität
  • Gute betriebswirtschaftliche und pharmaökonomische Kenntnisse, Kenntnisse über die Warenströme und Entscheidungswege in niedergelassenen Bereich und in Krankenhaus angeschlossenen Ambulanzen.
  • Überdurchschnittliche konzeptionelle sowie gute analytische und organisatorische Fähigkeiten
  • Starkes Netzwerkdenken und tiefes Verständnis der Accountanalyse und Accountplanung (SWOT Analyse, Stakeholder Mapping, Account spezifische Aktivitäten)
                              

UNSER ANGEBOT

  • Hervorragende Konditionen: Unbefristete Anstellung, attraktives Gehalt, Prämien belohnen Ihren Erfolg
  • Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche: Wir bereiten Sie intensiv auf Gespräche mit Ihrem zukünftigen Arbeitgeber vor
  • Beratung/Hilfestellung zu Ihren Unterlagen: Profitieren Sie von unserer Kompetenz und Know-How - Wir geben Tipps und Feedback zu Ihren Bewerbungsunterlagen

                                                                                
                                                                                  
WIR FREUEN UNS AUF SIE
                                                                           
Bei Fragen erreichen Sie Henja Gassert unter der Telefonnummer: 0621 – 7502 225.

Interne Kennziffer: 16685

Eine Bewerbung lohnt sich auch, wenn diese Vakanz nicht gänzlich Ihren Vorstellungen entspricht. Durch unser Netzwerk finden wir die passende Position für Sie.


Bitte bewerben Sie sich online.