Basis informatie

Regio Aschaffenburg, Ulm, Friedrichshafen, Freiburg, Pforzheim, Stuttgart und Heilbronn

Job ID 16376

Omschrijving

Unser Kunde beschäftigt 16.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 20 Ländern. Diese engagieren sich für die Entwicklung und den Vertrieb innovativer pharmazeutischer Produkte. In Europa konzentriert sich unser Kunde auf das starke onkologische Arzneimittelportfolio. Der europäische Hauptsitz befindet sich in München.

Wir suchen zur Festanstellung beim Kunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt, für die Region: Aschaffenburg, Ulm, Friedrichshafen, Freiburg, Pforzheim, Stuttgart und Heilbronn, einen:


Medical Science Liaison Manager (gn) Onkologie Breast Cancer, zunächst befristet für 2 Jahre


                                                                           
IHRE AUFGABEN

  • Vermittlung von medizinischen Kernbotschaften zu den Produkten des Unternehmens an interne und externe Interessengruppen
  • Unterstützung des medizinischen Wertes unserer zukünftigen Onkologieprodukte durch wissenschaftliche Interaktionen und Förderung innovativer Ansätze
  • Aufbau und Pflege professioneller Beziehungen zu medizinischen sowie wissenschaftlichen Meinungsbildnern sowie relevanten medizinischen Fachgesellschaften
  • Entwicklung und Umsetzung eines regionalen Engagementplans für externe Stakeholder
  • Beantwortung wissenschaftlicher Anfragen von Onkologen zu unseren zugelassenen und in der Entwicklung befindlichen Produkten
  • Organisation und Unterstützung medizinisch-wissenschaftlicher Projekte (z.B. Advisory Boards, Symposien, Publikationen und Studien/Register) in enger Zusammenarbeit mit dem Innendienst und externen Partnern (wie z.B. CROs)
  • Vorbereitung und Durchführung von Präsentationen und wissenschaftlichen Beiträgen auf Anfrage, z.B. bei Kongressen und wissenschaftlichen Veranstaltungen
  • Mitwirkung an der Vorbereitung und Einführung neuer Produkte sowie an der Schulung des Außendienstes durch wissenschaftliche Expertise
  • Durchführung aller Aktivitäten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen, Regeln und Vorschriften

IHRE QUALIFIKATIONEN

  • Abgeschlossenes Studium bevorzugt im medizinisch-naturwissenschaftlichen Bereich (wie z.B. Humanmedizin, Pharmazie oder (Human)biologie
  • Mehrjährige Erfahrung in einer vergleichbaren Tätigkeit in der pharmazeutischen Industrie oder
  • im Life Science Umfeld (z.B. als MSL, Medical Advisor / Manager) erforderlich
  • Onkologie Kenntnisse notwendig – bevorzugt Brustkrebs
  • Routiniert im Umgang mit medizinisch-wissenschaftlichen Meinungsbildnern
  • Fähigkeit, sich schnell und präzise detaillierte wissenschaftliche Informationen anzueignen und zu präsentieren
  • Sehr gute Präsentations-, Kommunikations- und Moderationsfähigkeiten
  • Sehr gute Englisch- und MS-Office Kenntnisse

IHRE BENEFITS

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Langzeitarbeitskonto
  • Weiterbildungen
  • Mobiles Arbeiten
  • Unfall- und Direktversicherungen
  • Und vieles mehr

                                                                                
                                                                                  
WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG

Bei Fragen erreichen Sie Steffen Dinse unter der Telefonnummer: 0621 – 7502 268.

Interne Kennziffer

Eine Bewerbung lohnt sich auch, wenn diese Vakanz nicht gänzlich Ihren Vorstellungen entspricht.

Durch unsere Vielzahl an Vakanzen, bundesweit und unser großes Netzwerk finden wir die passende Position für Sie.

Bitte bewerben Sie sich online.